AKTUELLES - ARCHIV 2015/2016

DOPPEL-CACIB WELS / 10.&11.12.2016

2 Ausstellungstage in Wels mit einigen tollen Highlights liegen hinter uns!

AVERNA VOM WOISBACH konnte sich in der Offenen Klasse an beiden Tagen gegen zahlreiche hochrangige Mitstreiterinnen mit V1/CACA durchsetzen, Samstag sogar noch mit Res.CACIB!

BEEFEATER VOM WOISBACH war am Sonntag am Start und erhielt das V1/CACA in der Offenen Klasse!

BULLDOG VOM WOISBACH trat Samstag in der Zwischenklasse an und erhielt ein SG.

Meine FOXWARREN CORVETTE erhielt Sonntag V1/BEST JUNIOR, Samstag SG.

Mein EBASCO SPIRITOFCATTAU erhielt Sonntag SG, Samstag G.

Hat mich gefreut, so viele Freunde wiederzutreffen, und da die positiven Dinge an diesem Wochenende doch überwogen haben, werden wir uns wohl auf der ein oder anderen Ausstellung wiedersehen 😉

12.11.2016:

Die erste Hochwildriegeljagd für Basco - der Kleine zeigte sich perfekt!

Details im Jagd-Tagebuch unter Jagd 2016!

 

*ROCKY ROCKT SCHON WIIIEDER* 😂

 

 

Da man eine VGP (Vollgebrauchsprüfung, höchstmögliche Prüfung, "Meisterprüfung", "Hundematura") bei Aussicht auf Verbesserung ein zweites Mal ablegen darf, habe ich mich mit Rocky 4 Jahre nach dem ersten Antreten, wo wir mit 226 Punkten schon den IIa-Preis erreichen konnten, am 08.10.2016 erneut dieser schwierigen Aufgabe gestellt. Nach ziemlichem Verzweifeln bei den "Generalproben" der Prüfungsgegenstände hatte ich gar kein gutes Gefühl, Rocky belehrte mich aber wieder, dass auf ihn einfach Verlass ist. Mit 248 Punkten landeten wir wieder im IIa-Preis, da man mit der 3,5 aus der damaligen JER, die miteingerechnet wird, automatisch in den 2. Preis fällt, wir haben jedoch beide Male die Mindestpunktezahl für den 1. Preis (216 Punkte) deutlich überschritten!

Wie schon oft beschrieben: Auf diesen Typen ist einfach Verlass, der kann's einfach wenn's drauf ankommt, es ist wirklich ein gewaltiges Glück, eine solche Koryphäe an meiner Seite zu haben!

Vielen Dank für diese kleine weiße Sensation, liebe Sabine Beck!!!

Weidmannsheil und HoRüdHo auf unsere 4beinigen Jagdkameraden!!!

*mächtigstolzunddankbarbin*

 

 

Benotung VGP:

- Ziehen frei: 4

    (toter Fuchs aus 4m Röhre 18x20cm)

- Riemenarbeit: 4

    (Schweißfährte 600 Schritt, 2 Haken, 18 Stunden Stehzeit,

    0,25ltr Rotwildschweiß)

- Stöbern: 4

    (selbständiges Stöbern im Wald für mind. 5min)

- Schleppe: 3

    (Ente, 150 Schritt, 2 Haken)

- Bringen leichten Wildes: 3

    (Ente, nach Schleppenausarbeitung ohne weiteres Kommando)

- Freiverlorenbringen: 4

    (Suche und Apport einer frei in eine Deckung geworfenen Ente)

- Ablegen mit Schuss angeleint: 4

    (Ablegen, außer Sicht entfernen, Abgabe von 2 Schüssen)

- Pirschen bei Fuss frei: 4

    (Pirsch im Stangenholz mit Hund bei Fuss)

- Verhalten am Stand: 4

    (Ruhiges Verhalten bei Simulation einer Treibjagd mit Schüssen)

- Allgemeiner Gehorsam: 4

    (Beobachtung während der ganzen Prüfung)

- Stöbern im Schilfwasser: 4

    (selbständiges Stöbern nach Enten in Schilf und Wasser)

- Bringen aus tiefem Wasser: 3

    (Apport einer toten Ente ohne Ablegen dieser beim Bringen)

- Schwimmspur: 4

 

- Übernommene Noten aus JER: 3,5/4/4/4

 

- Übernommene Noten aus SPA: 4/4 (sil)

 

Multipliziert mit den jeweiligen Fachwertziffern ergibt dies eine Gesamtpunkteanzahl von 248 Punkten!

 

Mehr kann ich mit Master Rocky nun wirklich nicht mehr erreichen, einfach genial was der schon alles gerockt hat, mein Stolz ist wirklich nicht mehr in Worte zu fassen!

 

HoRüdHo mein Bester!

*ROCKY ROCKT* 

Am 30.09. und 01.10. verbrachten wir 2 tolle Trainingstage in Ungarn. Die Youngsters konnten richtig gut trainieren und haben super Leistungen gezeigt. Da Samstag Vormittag eine Prüfung stattgefunden hat und wir erst danach wieder haben trainieren können, durfte Rocky an der Prüfung teilnehmen und hat diese ja schon absolvierte F-S-W-Prüfung wieder souverän bestanden und auch wieder ein CACT mit Sprengen erreicht, einfach genial mein alter Herr :-)

Desweiteren freut es mich natürlich riesig, dass auch Rocky´s Kinder Fritzi (Ain't She Sweet Anything Goes) und Maxl (After Midnight Anything Goes) sowie Chili´s Halbbruder Curby (Chief Curby Anything Goes) ein CACT bei der F-Prüfung erreichen konnten!

17.09.2016:

 

TRAINING MIT DER PENDELSAU :-)

27.07.2016:

BASCO IM KAMPF GEGEN DEN BÖSEN WASSERSTRAHL :-D

WIR SIND KOMPLETT!!!

Am 24.04.2016 ist nun auch Tabasco bei uns eingezogen und rockt den Laden :-)

Der Kleine ist unerschrocken und bei jedem Blödsinn - vor allem beim Anknabbern aller anknabberbaren Dinge - live dabei, eine richtige kleine "Kretzn"!

Schön, wenn´s wieder beginnt richtig gut zu laufen, das darf dann jetzt bitte so bleiben :-)

DAS RUDEL IST BALD KOMPLETT!

 

Am 02. & 03.04.2016 haben wir unser neues Rudelmitglied TABASCO (Ebasco Spirit Of Cattau) bei seiner Noch-Familie, den Rotters (www.prt-soc.at) besucht! Es war wie immer ein wundervolles Treffen mit unseren Freunden, und die Hunde haben es da auch alle wie im Paradies, großes Lob an Regina & Reini für ihren perfekten züchterischen Einsatz!
Am 23.04. wird´s dann so weit werden, dass der kleine Basco bei uns einzieht, dann ist das Woisbach-Rudel komplett *freu*

FOXWARREN CORVETTE, jetzt CHILI, ist bei den Woisbachern gelandet!

 

Mein rassetechnisch ersehnter "BACK TO THE ROOTS"-Plan hat mich - no na - in das Mutterland der Russells, also nach England, geführt, und das noch dazu zu den wohl bekanntesten Ursprungs-Vertretern aller Züchter, zu EDDIE & JANE CHAPMAN!
Der FOXWARREN-KENNEL ist bekannt für seine besonderen, in großen Rudeln lebenden und somit sozial höchst verträglichen Arbeitsterrier mit dem typischen netten, freundlichen, verspielten Russell-Wesen und dem jederzeit abrufbaren von Hirneinsatz geprägten Arbeitswillen!

Genau DAS ist es, was ich mir von einem Russell wünsche, weswegen mit dem Einziehen von CHILI jetzt auch ein großer Traum in Erfüllung gegangen ist. Die Kleine zeigt sich in ihrer ersten Woche in der neuen Heimat bereits als Terrier mit genau diesen erhofften Wesenszügen, weswegen ich mit großem Optimismus auf viiiiiele gemeinsame gesunde, glückliche, von jagdlichen Erfolgen geprägte Jahre im Kreise unserer Familie blicke -
HERZLICH WILLKOMMEN CHILI!

Eddie Chapman hat als alter Terrierman übrigens auch Bücher wie "THE WORKING JACK RUSSELL TERRIER" und "THE REAL JACK RUSSELL" verfasst, die für alle Russell-Besitzer als Pflicht-Lektüre gelten sollten, um über den tatsächlichen Ursprung und den Grund der Entstehung unserer Rasse aufgeklärt zu sein!

Infos zu Chili sind unter "Meine Hunde" - "Chili" zu finden! 

MEIN ROCKY-NACHFOLGER IST GEBOREN!!!

 

Am 23.02.2016 ist der E-Wurf meines Freundes Reini Rotter (Zuchtstätte "Spirit of Cattau") geboren! Wie schon angekündigt war das eine von uns lange geplante und mit Spannung erwartete Verpaarung meines Rocky und seiner Angel!
Beide sind bekannt für ihre hervorragenden jagdlichen Leistungen bei gleichzeitig souveränem freundlichen Wesen und bester Gesundheit!
Da die 4 Hündinnen nur einen Bruder haben, wurde mir auch die Qual der Wahl genommen, somit ist schon jetzt fixiert dass Ende April TABASCO (EBASCO SPIRIT OF CATTAU) bei uns Woisbachern als direkter Rocky-Nachfolger einziehen wird!!!

Details siehe unter www.prt-soc.at bzw. auf dieser Seite unter "Meine Hunde" - "Tabasco" :-)


Rocky hat am 25.12.2015 in der jagdlichen PRT-Zucht "Spirit of Cattau" eine wundervolle Hündin, und zwar Angel Spirit of Cattau, die sowohl jagdlich und optisch als auch mit ihrem bezaubernden Wesen überzeugt, gedeckt.

Am 26.01.2016 wurde jetzt mittels Ultraschall bestätigt dass die Verpaarung erfolgreich war!

Ein wirklich ganz besonderer Wurf für mich, ich hoffe sehr, dass da ein strammer Rüde dabei ist, der noch viel von seinem Papa lernen und in seine Fußstapfen treten wird!

In einem Monat werden wir mehr wissen!



Infos werden dann hier und unter www.prt-soc.at folgen

ROCKY IST UNGARISCHER ARBEITS-CHAMPION!

Das wird dann jetzt wohl (vermutlich) ROCKY'S KARRIEREHÖHEPUNKT sein!

Freitag ist nämlich die Bestätigung über Rocky's für mich mit Abstand wichtigsten Titel eingetroffen, da dieser nicht für's ein paarmal bei einer Ausstellung Schönsein und Herumstehen (er hat aber auch einen solchen, den Österreichischen Champion, erlangt), sondern ausschließlich für mehrmalige hervorragende Jagdprüfungs-Leistungen PLUS einem schön-Herumsteh-Erfolg verliehen wird!

Aufgrund seiner 2 Fuchs-CACT-Prüfungen plus der Sauprüfung plus der Wasserprüfung plus dem V1-CAC-Ausstellungsergebnis in Ungarn wurde Rocky aka Sidney Poitier vom Mahdenwald der Titel UNGARISCHER ARBEITS-CHAMPION / HUNGARIAN WORKING CHAMPION verliehen!!!

Bin echt mächtig stolz auf meinen Helden!!!

DIE WELPEN SIND 8 WOCHEN ALT!

 

INFORMATIONEN DAZU FINDEN SIE UNTER "WELPEN" -->
"B-WURF", ODER EINFACH AUF DAS FOTO KLICKEN!

DIE WELPEN SIND DA!!!

INFORMATIONEN DAZU FINDEN SIE UNTER "WELPEN" -->
"B-WURF", ODER EINFACH AUF DAS FOTO KLICKEN!

V1-CAC in der Gebrauchshundeklasse für Rocky (ÖCH Sidney Poitier vom Mahdenwald) bei der IHA Szombathely! Somit sind gemeinsam mit den 2 Fuchs-CACT-Prüfungen und der Sau-Prüfung die Bedingungen für den UNGARISCHEN ARBEITS-CHAMPION erfüllt!!!
*stolzbin*

ANLAGENPRÜFUNG JUNI 2015:
ALLE 3 WOISBACHER IM 1. PREIS! 

ALLE 3 ANGETRETENEN WOISBACHER ABSOLVIERTEN DIE ANLAGENPRÜFUNG IM 1. PREIS!!!!

Am 13.06.2015 haben Amstel (Maya, 123 Punkte, spl, 1g-Preis), Asbach (Astor, 128 Punkte=Höchstpunkte, sil, 1c-Preis) & Absolut (Annika, 99 Punkte) vom Woisbach die Anlagenprüfung des Parson & Jack Russell Terrier Club Österreich abgelegt!!! Bin sehr stolz auf meinen A-Wurf und die tollen Hundeführer!!! Herzliche Gratulation, Weidmannsheil, HoRüdHo!!
Von links nach rechts:
Karina Hulha mit Amstel vom Woisbach aka Maya
Franz Winter mit Asbach vom Woisbach aka Astor
Andrea Tews mit Absolut vom Woisbach aka Annika

19.05.2015:
Aktualisierung Wurfplanung siehe
WURFPLANUNG

16.04.2015:
Jährliche Augenuntersuchung mit Kira: Alles perfekt!!!

ROCKY ROCKT DIE RINYAKUPA (FUCHS-SAU-WASSER-PRÜFUNG) IN UNGARN

Rocky (ÖCH Sidney Poitier vom Mahdenwald, Züchterin Sabine Beck) konnte am 21.03. bei der Rinyakupa (Fuchs-Sau-Wasser-Prüfung) in Ungarn die zweitbeste Bauleistung aller Terrier (Deutsche Jagdterrier, Foxterrier, Welsh Terrier, Parson Russell Terrier) mit CACT erbringen und platzierte sich mit nur einem Punkt Abzug an der Sau auch in der Rinyakupa-Tages-Gesamtwertung aller Terrier auf Platz 2!!! *verdammtstolzbin* 
Kira (Claremorris Ayre, Züchterin Dorothea Penizek) konnte die Sau leider nicht innerhalb der vorgegebenen 5min finden und hat somit "nur" die Bauprüfung souverän in gewaltiger Geschwindigkeit abgelegt *ebenfallssehrstolzbin*

Rocky hat mit dieser Prüfung und dem Fuchs-CACT 2013 nun auch die arbeitstechnischen Voraussetzungen für den Titel "Ungarischer Arbeits-Champion" erfüllt, jetzt müssen wir nur noch eine Ausstellung in Ungarn besuchen, um alles dafür abzuschließen!

18.03.2015:
Aktualisierung der Fotos aller Welpen des A-Wurfs siehe 
WÜRFE - A-WURF

ACHTUNG: AUJESZKY´SCHE KRANKHEIT
aujeszky.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.4 KB
www.zoobio.AT